Sole-Wasser-Wärmepumpe

Sole-Wärmepumpen sind viel energieeffizienter als Luft Wärmepumpen. Sie brauchen weniger Strom und sind dadurch im Betrieb deutlich günstiger. Auch sind sie deutlich niedrigeren physikalischen Ansprüchen und Belastungen ausgesetzt. Daher sind sie einerseits technologisch einfacher zu beherrschen und anderseits noch weniger störanfällige als Luft Wärmepumpen.

Die Investitionskosten sind wegen des Bohrens einer Erdsonde jedoch höher. Die Erdsonde besteht aus einem mit Glykol- Wassergemisch gefüllten Rohr, das tief im Erdboden versenkt wird. Je nach Wärmebedarf des zu beheizenden Gebäudes, wird bis zu 250 Meter tief gebohrt.

1= Die Wärmepumpe saugt das Wasser an und generiert davon Wärme.

2= Die Wärmepumpe wandelt die Wasserwärme in hochwertige Heizwärme um.

3= Die Heizwärme kann nun an die Räume und an das Warmwasser abgegeben werden.

Avoro AG - Bleikenstrasse 17 - 9630 Wattwil - 071 577 54 55 - info@avoro.ch - Impressum